2021  

Im April gab es auf Wanderungen mehrfach schöne Sonnenhalos zu sehen.

In der Nacht vom 19. auf den 20. März konnte ich zusammen mit Bernd Gährken erfolgreich die Bedeckung des 7,7 mag hellen Sterns HIP 61099 durch Asteroid 1048 Feodosia beobachten - meine erste erfolgreiche Sternbedeckung durch einen Asteroiden. Unsere Beobachtungsorte lagen ca. 10 km entfernt an der A9 Richtung Ingolstadt.

Am 13.3.2021 nahm ich am AKM Seminar teil, das Online stattfand, und hielt einen Vortrag über die Beobachtung der Leuchtenden Nachtwolken vom Juli 2020. In Meteoros 12/2021 erschien ein Artikel von mir dazu.

Die Beobachtung einer streifenden Sternbedeckung durch den Mond am Abend des 17.2. in Karlsfeld, nördlich von München, scheiterte leider an kurz vorher aufziehenden Wolken.

Inzwischen schrieb ich zwei Artikel über meinen Film des Überflugs der ISS über München mit einer professionellen digitalen Filmkamera am 80cm-Teleskop der Volkssternwarte München, der inzwischen schon 3.000 Abrufe auf Vimeo hat. Der erste Artikel erschien in der Fernseh- und Kinotechnik 1-2/2021, der zweite ist für das VdS-Journal Nr. 77 vorgesehen.

Die Beobachtung der Quadrantiden 2021 fiel leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Die erste Phase der Bearbeitung der Daten der Geminiden 2020 ist immerhin beendet. Ansonsten ist 2021 die Beobachtung aller wichtigen Meteorschauer geplant.

<<     <  

Stand: 10.4.2021